Verantwortung

Die Ressourcenschonende und effiziente, industrielle Herstellung von Printprodukten ist eine Herausforderung für unser Unternehmen!

Die L/M/B Druck GmbH Louko ist ein moderner Druckereibetrieb mit Tradition. Seit 35 Jahren erfüllen wir in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten und Sub-Unternehmern die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden. Dabei befinden wir uns in unserem täglichen Schaffen und Tun immer mehr im Spannungsfeld zwischen dem Aspekt der Nachhaltigkeit, insbesondere bezogen auf die ökologische und soziale Verantwortung und dem schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen einerseits und andererseits dem starken Wettbewerbsdruck hinsichtlich Preis, Termintreue, Qualität und Innovation.

Da bei der Herstellung und der Ver-/Bearbeitung von Printprodukten Ressourcen verbraucht oder beeinträchtig werden können, steht bei uns die aktive Ressourcenschonung und der Nachhaltigkeitsaspekt seit Jahren im Fokus der Unternehmensprozesse, aber auch der unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsbereiche. Eine logische Konsequenz hieraus war die Umsetzung von EMAS III, dem weltweit anspruchsvollsten Umweltmanagementsystem im Jahre 2009 mit der anschließenden erfolgreichen Validierung unseres Umweltmanagementsystems und unserer Umwelterklärung. Seither orientieren wir uns an folgenden Kernsätzen der Umweltpolitik:

  • Wir beachten bei allen Entscheidungen unsere Verantwortung für die Umwelt, auch über gesetzliche Vorschriften hinaus und betreiben stetig Maßnahmen für Verbesserungen im Umweltschutz.
  • Wir motivieren alle Mitarbeiter zu umweltbewusstem Handeln im Betrieb und auch außerhalb des Betriebes.
  • Wir sind offen für Kommunikation mit unseren Geschäftspartnern und Mitarbeitern über alle Fragen des Umweltschutzes
  • Wir gehen verantwortungsvoll mit den Ressourcen an Material und Energie um und achten bei der Entwicklung neuer Produkte auf weitgehende Wiederverwertbarkeit eingesetzter Stoffe nach Ablauf des Nutzungszeitraumes. Dies gilt speziell auch für die elektronischen Komponenten sowie für die Verpackung unserer Produkte.
  • Wir wollen die Belastung von Luft und Wasser sowie die Abgabe von Lärm und Reststoffen in unseren Produktionsprozessen so gering wie möglich halten.
  • Wir wollen unsere Aktivitäten im Umweltschutz auch als Element des Marketings und zur Realisierung von Potentialen zur Kostenreduzierung nutzen

Unsere Experten

Oliver Stapfer

Geschäftsführender Gesellschafter

Dennis Haan

Geschäftsführender Gesellschafter

Thomas Fischer

Vertriebsleiter

Armin Krauß

Technische Leitung

Michael Barth

Verkauf Innendienst

Manfred Schnabel

Kundenbetreuung

Detlef Fleischer

Kundenbetreuung

Jürgen Reitgaßl

Kundenbetreuung